Samstag

Bachblüte Agrimony

Die Bachblüte Agrimony 

(deutsch: Odermenning)

CC BY-SA 3.0, GNU Free Documentation License
Am liebsten hätte der Agrimony-Typ den ganzen Tag nur Sonnenschein. Er liebt die Harmonie und mag keinen Streit. Konflikte jeder Art sind ihm sehr unangenehm. Immer wenn es irgendwo hitzig wird, hat er die Tendenz, zu fliehen - zumindest fühlt er sich dann äußerst unwohl.

Es ist nicht leicht zu erkennen, was  im Inneren dieses Typen vorgeht. Er trägt meist eine Maske, hinter der er seine wahren Gefühle verschleiert. Oft verbirgt er sie sogar vor sich selbst.

Innerlich ist er eher rastlos und schnell gestresst, was leicht zu Verspannungen führt Das lässt er sich aber nicht anmerken. Als Kompensation greift er dann vermehrt zu Alkohol oder gar Drogen. Manchmal stopft er zum Ausgleich auch Süßigkeiten oder anderes ungesundes Essen in sich hinein. Die Sucht klopft an die Tür.

Die Bachblüte Agrimony hilft, sich mit den eigenen Problemen auseinander zu setzen. Sie unterstützt Natürlichkeit, Offenheit und Ehrlichkeit. So kann man lernen, auch unangenehme Situationen anzuschauen und sich den Problemen des Alltags zu stellen. Agrimony hilft, dem Sturm mutig ins Auge zu blicken, komme er nun von außen oder tobe er im Innern.